Glas Hofstätter

TRADITION UND MODERNE VERBINDEN

Das Unternehmen

 Das Unternehmen wurde im Jahr 1939 von Franz Hofstätter, dem Großvater des heutigen Besitzers, gegründet. Er musste im Zuge des 2. Weltkrieges von 1940 bis 1945 Kriegsdienst leisten und in vielen

deutschen Städten sowie in Russland Glaserarbeiten durchführen. Nach dem Ende des 2. Weltkrieges führte er die Glaserei unter seinem Namen bis Ende 1969 weiter.

 

Am 2. Jänner 1970 übernahm sein Sohn Rudolf Hofstätter die Glaserei. Er führte den Betrieb bis zu seiner Pensionierung im Oktober 2006 weiter.  

 

Seit November 2006 ist Markus Hofstätter, ältester Sohn von Rudolf Hofstätter, der Besitzer der Glaserei, die fortan unter dem Namen GLAS HOFSTÄTTER geführt wird. Markus Hofstätter führt den Betrieb nun in 3. Generation.

 

„Wir sind vor allem in der näheren Umgebung mit unseren Leistungen vertreten. Wir bieten Reparaturarbeiten, Duschanlagen, Glasdächer, Wintergärten uvm. an.

 

Im Familienunternehmen sind die Ehefrau, der Vater, die Mutter und der Bruder des Geschäftsführers beschäftigt. Ein Firmenzubau ist in den nächsten Jahren geplant, eventuell auch eine Standortverlegung.

 

Als Firma sind wir bemüht, Tradition und Moderne zu verbinden“, so Markus  Hofstätter.


Das Angebot

• Reparaturverglasung

• Wintergartenverglasung

• Nurglasanlagen

• Duschanlagen

• Geländer



Kontakt

Glas Hofstätter

Markt 41

4391 Waldhausen im Strudengau

Telefon: +43 664/ 53 000 91

office@glas-hofstaetter.com

www.glas-hofstaetter.com

 

Öffnungszeiten
Mo., Mi., Fr.: 7.30 - 12.00 Uhr + Fr.: 14.00 - 17.00 Uhr
und nach tel. Vereinbarung - Di. + Do. geschlossen